IE11: Textfelder werden nach Schließen von Modal Dialogen inaktiv

Für alle diejenigen, die APEX 5.0 in Verbindung mit Modal Dialog (Universal Theme) und Internet Explorer benutzen, ist dieser Hinweis wichtig.

Nach dem Schließen von Modal Dialogen kann es passieren, dass Textfelder und Textareas inaktiv und damit nicht mehr benutzbar sind. Beispiel: Wenn man vom Interactive Report (IR) eine Modal Page öffnet, dort in ein Textfeld klickt und danach das Fenster mit Cancel oder der Schaltfläche Schließen (rechts oben) schließt, ist das kleine Suchfeld des IR inaktiv. Erst nach einem Page Reload ist es dann wieder normal nutzbar.

John Snyders hat glücklicherweise eine Lösung gefunden und im Oracle Form veröffentlicht.
Der entscheidende Hinweis: In der aufrufenden Seite folgenden Javascript Code unter “Execute when Page Loads” einfügen.

$("body").on("dialogclose", ".ui-dialog--apex", function() {
    $(this).find("iframe").attr("src", "");
});

Ein anderer Workaround ist, mit Tabulator bis zum entsprechenden Textfeld zu springen. Damit wird das Feld wieder aktiv und ist normal nutzbar.

Bei mir trat das Problem in einer Umgebung mit APEX 5.0.1 und Internet Explorer 11 auf. Andere berichten davon aber auch in Verbindung mit APEX 5.0.2 + 5.0.3 sowie mit anderen Internet Explorer Versionen inkl. Microsoft Edge. “Richtige” Browser sind davon allerdings nicht  betroffen. 😉

Mit APEX 5.1 wird dieses Problem voraussichtlich behoben sein. Vielleicht auch mit einem Patchset 5.0.4, welcher aktuell unter apex.oracle.com ausgerollt wurde? Das werde ich mal testen.

Update 1: Unter apex.orcale.com (V5.0.4) konnte ich das Problem nicht mehr nachvollziehen. Scheint dort gelöst zu sein.

Update 2: Gerade bestätigt Oracle in den Release Notes von Version 5.0.4, dass der Bug behoben wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.