APEX Bug Fixes: Übersicht und Verlauf

Im Juli 2016 wurde das Patch Set APEX 5.0.4 veröffentlicht. Ein guter Zeitpunkt um sich mal anzuschauen, wie viele Fehler in der Vergangenheit gefunden und behoben wurden.

apex_501_504_fixed_bugs

Prozentual verteilt sich das ganze folgendermaßen im Vergleich mit den APEX 4.2 Patch Sets*:

apex_42_50_fixed_bugs_teaser

Man sieht sehr schön den typischen Verlauf eines Software-Releasezykluses – die meisten Probleme werden am Anfang gefunden und behoben.

Kinderkrankheiten überspringen

Was lernen wir daraus? Bei neuen Releases – wie er mit APEX 5.1 ansteht – ist es immer eine gute Idee auf das erste Patch Set zu warten. Vorher sollte man zumindest auf seinem produktiven System keinen Releasewechsel durchführen. Wer es noch langsamer angehen will, ist mit dem Warten bis zum zweiten Patch Set auf der ganz sicheren Seite.

*) Das Patch Set 4.2.4 bestand zum großen Teil aus Bugfixes für Packaged Applications. Diese 49 Einträge habe ich aus der Statistik herausgenommen, weil das für mich keine Fehler an APEX selbst sind und meine schöne Statistik zerstört hätte. Außerdem kann man die ja schließlich selbst beheben. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.